RSG Steinbeck Homepage


Home
18.01.2018
Hauptmenü
Home
News
Geschichte
Training
Bilder
Forum
Berichte
Rennradkalender
Links
Kontaktinfo
Suchen
Anmeldung





Passwort vergessen?
Wer ist online?
Bild des Tages
HEW-Cyclassics 2003 029
neues Jahr - neue Ziele

die letzten Meter ohne Kette
die letzten Meter ohne Kette
Gruppenbild in Thalmanns Wohnzimmer
Gruppenbild in Thalmanns Wohnzimmer
dreckig aber glücklich
dreckig aber glücklich
Gewichtsoptimierung ohne Kette: am falschen Ende gespart
Gewichtsoptimierung ohne Kette: am falschen Ende gespart

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jahr 2017 ist nun Geschichte und endete wie üblich mit Glühwein und Berlinern zum Abschluss der MTB-Silvestertour.

Während der ein oder andere noch mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hat, haben andere die Kette wieder aufgepumpt und die Ziele hoch gesteckt:

Zum Beispiel findet am Pfingstwochenende(19. und 20. Mai) wieder der alljährliche Rhönmarathon in Bimbach statt oder später am 21. bis 23. September der Rothaus Riderman in Bad Dürrheim/Schwarzwald . Bei beiden Events sind in den vergangenen Jahren RSGler erfolgreich gestartet. Genau jetzt ist also der Zeitpunkt sich (wieder) anzumelden und mit dem Training zu beginnen...   

Neben zahlreichen RTF's, zu denen ihr euch ebenfalls bereits im Rennradkalender anmelden könnt, finden u.a. am 13.05. der Garmin-Velothon in Berlin, am 24.06. der ALB-EXTREM in Ottenbach und am 03.10. als letztes Rennen der Münsterland-Giro statt. Über weitere Events werdet ihr hier und in den WA-Gruppen informiert.

 
Event der 3. Gruppe 2017

Ausfahrt Gruppe 3 Am Samstag den 16. September 2017 starteten wir nach der Begrüßung mit 18 Teilnehmer zum diesjährigen Top Event der 3. Gruppe in Richtung Süden.

Bei gutem Wetter und angenehmer Fahrt erreichten wir unser Ziel: „on water“ ein Kunstobjekt innerhalb der Skulpturtage 2017 in Münster.  Fahrrad abgestellt, gesichert durch unsere Security, Schuhe und Socken aus, watend über Gitterroste von der einen zur anderen Seite im Stichkanal vom Hafen. Rechts und links vom 6 Meter breiten Gang war der Weg durch Pontons gekennzeichnet und kleine rote Fische begleiteten uns durch das angenehm kühle Wasser. Da waren wir ein Teil der Skulpturen und haben unseren Beitrag innerhalb der Kunstobjekte eingebracht.

Nach Kaffee und Kuchen ging es den gleichen Weg, gestärkt mit einer Kugel Eis in Saerbeck, zurück nach Recke. Manche meinten, es wären 130 km gewesen, aber die waren es nicht ganz. In den herrlichen Anlagen von Ingrid und Ewald genoßen wir das frisch gezapfte Pater-Bräu und mit leckeren Bratwürstchen und Brötchen wurde der Hunger gestillt. Viele und lange Gespräche begleiteten und beendeten den tollen Tag.

Wieder einmal ein Top-Event besonderer Art der 3. Gruppe: passendes Wetter, eine schöne Strecke, eine nette Truppe mit einem Dank an das Teilnehmerfeld für die hervorragende Beteiligung, ein überaus coole Idee an den alle 10 Jahre stattfindenen Skulpturtagen als Teilnehmer sich einzubringen und ein toller Abschluß.

Danke den Organisatoren Hedwig, Andreas und Walter, ein besonderes Dankeschön an Ingrid und Ewald
und auch ein Danke an unseren Security-Man Michael...

… und Save the Date 2018: Event am Samstag, 1. September 2018

Walter Pruß

Fotos findet ihr in der Kategorie Bilder

 
nach der Saison

...ist vor der Saison!  

rsg_herbst.jpg
rsg_herbst.jpg

Willkommen beim Winterpokal. Nach einem gelungenen Saisonabschluss bei strahlendem Sonnenschein und gut gekühltem Paterbier geht es nun in die trainingsfreie Winterzeit.

Aber: die kommende Saison wirft die ersten Sonnenstrahlen voraus. Es wird voraussichtlich zwei Angebote für ein gemeinsames Trainingslager geben.  Das erste soll stattfinden Anfang März auf Mallorca, das zweite Ende Mai/Anfang Juni evtl. im Schwarzwald. Sobald nähere Informationen vorliegen, erfahrt Ihr das hier und im Chat.

rsg_saisonende_2017.jpeg
rsg_saisonende_2017.jpeg

 

Also bis dahin: dran bleiben Zwinkernd  

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 162
Design by Joomlateam.com | Customized by Stefan Skopnik |